Hochschultätigkeiten

Prof. Dr. Armin Braun

TRAIN Akademie (Modulverantwortlicher und Referent): berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm »Translationale Forschung & Medizin: Von der Idee zum Produkt«, Modul 6: »Preclinical development«

Medizinische Hochschule Hannover: Vorlesungen im MD/Ph.D.-Programm »Molekulare Medizin«

»Lower Saxony International Summer Academy in Immunology« an der Medizinischen Hochschule Hannover: Lehrveranstaltung über »Neuroimmune interactions in allergic asthma« in der Session »Lung Inflammation, Asthma, Allergy«

 

Dr. Otto Creutzenberg

Universität Leipzig: Lehrveranstaltung zur Inhalationstoxikologie im Rahmen des Postgradualstudiengangs »Toxikologie und Umweltschutz«

Universität Jena/Erfurt, Institut für Pharmakologie und Toxikologie: Lehrveranstaltung zu Expositionsmethoden/Toxikokinetik im Rahmen des DGPT-Kurses »Grundlagen der Organtoxikologie und -pathologie«

 

Dr. Zbigniew Czyz

Universität Regensburg: Seminar zur Pathologie im Studiengang »Molekulare Medizin«

 

Prof. Dr. Theodor Doll

Leibniz Universität Hannover: Lehrveranstaltung zur Mikrokunststofffertigung von Implantaten im Rahmen des Studiengangs »Biomedizintechnik«

Medizinische Hochschule Hannover: Graduierten-Kolleg »Nanomedizin«

Jade Hochschule Wilhelmshaven: Vorlesung zur Biomechanik, Atmung und Neurorehabilitation im Rahmen des Studiengangs »Medizintechnik«

TRAIN Akademie: Lehrveranstaltungen zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung in der Implantatentwicklung

 

Dr. Ilona Fleischhauer

Medizinische Hochschule Hannover, Hannover Biomedical Research School (HBRS): Durchführung des Workshops »Introduction to GLP and GMP«

 

Prof. Dr. Edward Geissler

Universität Regensburg: Vorlesung über Methoden in der Transplantationsimmunologie; praktische Übungen zu tierexperimentellen Modellen der Tumorangiogeneseforschung; Laborpraktikum für Doktoranden und Mitarbeiter; Laborbesprechung für Doktoranden; Journal Club

 

Dr. Jens Gerdelmann

TRAIN Akademie: Lehrveranstaltungen zu »Qualitätsmanagement und Guter Laborpraxis (GLP)« – Module 2.1/2.6 – und »Klinische Prüfung von Medizinprodukten« – Modul 5.8

Leibniz Universität Hannover: »In-Vitro Diagnostic Regulation IVDR (Einführung)« und »Qualitätsmanagement (Einführung)« (Ringvorlesung)

 

Prof. Dr. Jens Hohlfeld

Medizinische Hochschule Hannover: Vorlesungen über allergische Lungenerkrankungen

 

Dr. Kamran Honarnejad

Universität Regensburg: Seminar zur Pathologie im Studiengang »Molekulare Medizin«

 

Dr. Stefan Kirsch

Universität Regensburg: Vorlesung und Praktikum zur molekularen Onkologie im Studiengang »Molekulare Medizin«; Praktikum Datenbankrecherche im Studiengang »Computational Science«

 

Prof. Dr. Christoph Klein

Universität Regensburg: Vorlesungen über Pathologie und molekulare Onkologie im Studiengang »Molekulare Medizin«; Seminar und Praktikum zur molekularen Onkologie; Vorlesung über Pathologie im Studiengang »Humanmedizin«; Methodenseminar »Experiment und Analyse« für Doktoranden, Master- und Bachelorstudenten des Lehrstuhls für Experimentelle Medizin und Therapieverfahren

 

Dr. Oliver Licht

RWTH Aachen: Vorlesungen über Toxikologie und Risikobewertung

 

Dr. Gerhard Pohlmann

Jade Hochschule Wilhelmshaven: Vorlesung »Biomechanik, Atmung und Neurorehabilitation« im Rahmen des Studiengangs »Medizintechnik«

TRAIN Akademie: Lehrveranstaltungen zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung in der Implantatentwicklung sowie zu Modul 6 »Präklinische Entwicklung von Medizinprodukten«

 

Dr. Bernhard Polzer

Universität Regensburg: Vorlesungen über molekulare Onkologie im Studiengang »Molekulare Medizin«; Praktikum zur molekularen Onkologie

 

Prof. Dr. Antje Prasse

Medizinische Hochschule Hannover: Vorlesungen über interstitielle Lungenerkrankungen

 

Priv.-Doz. Dr. Susanne Rittinghausen

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover: Seminare zu toxikologischer Pathologie

 

Dr. Anton Roß

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg: Vorlesungen über Gute Herstellungspraxis (GMP)

 

Dirk Schaudien Ph.D.

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover: Vorlesungen und Seminare zu spezieller und toxikologischer Pathologie

 

Dr. Sven Schuchardt

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Ausgewählte Kapitel der Toxikologie und Umweltmedizin (Ringvorlesung)

 

Dr. Katherina Sewald

Medizinische Hochschule Hannover: Vorlesungen über Allergie und Asthma und über Schmerzmittel im Studiengang »Biomedizin«; Laborpraktikum Biomedizin; Laborpraktikum Biochemie: Immunologie

RWTH Aachen: Vorlesung zur Immuntoxikologie im berufsbegleitenden Studiengang »M. Sc. Laboratory Animal Science«

TRAIN Akademie: Lehrveranstaltungen zur Immuntoxikologie

 

Dr. Nataşa Stojanovic

Universität Regensburg: Seminar zur Pathologie im Studiengang »Molekulare Medizin«

 

Dr. Henning Weigt

TRAIN Akademie: Lehrveranstaltungen über »Principles of quality management – risk management, audits, deviation and change management« und »Präklinische Entwicklung, Phasen, Kosten und Qualitätssicherung«

 

Dr. Christian Werno

Universität Regensburg: Vorlesungen über Pathologie und molekulare Onkologie im Studiengang »Molekulare Medizin«; Praktikum zur molekularen Onkologie

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg: Seminar »Wie funktioniert Metastasierung?« im Studiengang »Medizininformatik«

 

Prof. Dr. Holger Ziehr

RWTH Aachen: Vorlesungen über »Regulatory Affairs«

Technische Universität Braunschweig: Vorlesungen über angewandte und technische Biochemie