Fraunhofer als Arbeitgeber

1. Work-Life-Balance

Anspruchsvolle Aufgaben meistern nur zufriedene und ausgeglichene Mitarbeiter. Das Fraunhofer ITEM möchte allen Beschäftigten die Chance geben, ihre Berufstätigkeit im Rahmen des Möglichen anpassungsfähig zu gestalten. Eine flexible Arbeitszeit sorgt für Ihr persönliches Gleichgewicht.

2. Familienfreundlichkeit

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat bei uns einen hohen Stellenwert. Durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle bieten wir Unterstützung bei zu pflegenden Angehörigen oder bei der Kinderbetreuung. Auch Angebote im Notfall in Form  eines »Mit-Kind-Büros« oder in Zusammenarbeit mit dem pme Familienservice können die berufliche und familiäre Situation erheblich verbessern.

3. Vielfalt/Chancengleichheit

Wir schätzen unsere Vielfalt. Unterschiedliche Talente, Altersstufen, Lebenslagen und Qualifikationen sind Impulsgeber für kreative Arbeit und Innovationen. Aus diesem Grund setzen wir uns für die Gleichstellung von Mann und Frau ein und bevorzugen beim Einstellungsverfahren schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung.

4. Perspektiven

Wir stärken Ihre Kompetenzen. Fachliche und berufliche Weiterbildung wird bei uns groß geschrieben. Jedem Mitarbeiter wird die Möglichkeit geboten, sich weiterzuentwickeln. Unter anderem bietet das vielseitige Fraunhofer-Bildungsprogramm Seminare und E-Learning-Module für fachliche Qualifikationen, ebenso wie »Soft Skills« und Methoden- oder Führungskompetenzen.

Das Fraunhofer ITEM Hannover mit den Standorten der Pharmazeutischen Biotechnologie in Braunschweig und der Arbeitsgruppe Personalisierte Tumortherapie in Regensburg bietet eine Vielzahl an Einstiegsmöglichkeiten – unabhängig davon, in welcher Phase Ihres Ausbildungs- oder Berufslebens Sie sich befinden.