Aktuelle Meldungen

Abbrechen
  • Auszeichnung für Hochschul- und Wissenschafts-Videoportal / 2017

    FOX AWARD GOLD für Initiative Wissenschaft Hannover

    Aktuelles / 19.9.2017

    Eine besondere Auszeichnung für den Hochschul- und Wissenschaftsstandort Hannover: Die Initiative Wissenschaft Hannover hat für das Videoportal wissen.hannover.de den FOX AWARD in GOLD 2017 erhalten. Auf ihrem Videoportal wissen.hannover.de informieren die neun hannoverschen Hochschulen, das Studentenwerk, das Fraunhofer ITEM, die VolkswagenStiftung, die hannoverimpuls GmbH und die Landeshauptstadt seit März 2013 über Studium und Forschung in Hannover – stets wissenschaftlich und kurzweilig.

    mehr Info
  • Das BMBF hat das Fraunhofer ITEM mit einer Inhalationstoxizitätsstudie mit Nanopartikeln beauftragt. Ziel ist es, Wissenslücken über die Aus- und Wechselwirkungen von Nanomaterialien auf Mensch und Umwelt zu schließen und den sicheren und verantwortungsvollen Einsatz der Nanotechnologie in der deutschen Wirtschaft zu ermöglichen.

    mehr Info
  • Bei der Durchführung von klinischen Arzneimittelstudien von Pharmaunternehmen steht Deutschland 2016 weltweit erneut auf dem zweiten Platz. Mit 532 Studien, die 2016 begonnen wurden, wird Deutschland im Ranking nur von den USA (2.306 Studien) übertroffen. Dies geht aus einer Studie des öffentlichen Studienregisters clinicaltrials.gov durch den Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (VFA) hervor.

    mehr Info
  • Neue Publikation veröffentlicht

    Aktuelles / 2.5.2017

    Wissenschaftler des Fraunhofer ITEM haben gemeinsam mit der sterna biologicals GmbH & Co. KG die Auswertung der Ergebnisse für die zuvor bestimmte Patientengruppe mit hohem Eosinophilenspiegel im Blut in der Fachzeitschrift »Journal of Allergy and Clinical Immunology« publiziert (Krug et al., 2017). Neueren Studien zufolge könnte ein erhöhter Eosinophilenblutspiegel auf eine vorwiegend Th2-vermittelte Immunantwort hinweisen.

    mehr Info
  • Neue Publikation veröffentlicht

    Aktuelles / 20.4.2017

    Wissenschaftler vom Fraunhofer ITEM haben eine neues Paper veröffentlicht. Die Publikation trägt den Titel »Specificity and reproducibility of nasal biomarkers in patients with allergic rhinitis after allergen challenge chamber exposure« und ist in der Zeitschrift »Annals of Allergy, Asthma & Immunology« erschienen.

    mehr Info
  • Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie 2017 / 2017

    Posterpreis für ITEM-Wissenschaftlerin

    Aktuelles / 19.4.2017

    Auf dem diesjährigen Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie wurde Prof. Dr. Antje Prasse für ihren Posterbeitrag »Lebensqualität von Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose: Daten aus dem deutschen INSIGHTS-IPF-Register« ausgezeichnet.

    mehr Info
  • Neue Publikation veröffentlicht

    Aktuelles / 13.4.2017

    Wissenschaftler vom Fraunhofer ITEM haben eine neues Paper veröffentlicht. Die Publikation trägt den Titel »Evaluation of a human in vitro hepatocyte-NPC co-culture model for the prediction of idiosyncratic drug-induced liver injury: A pilot study« und ist im Toxicology Reports erschienen.

    mehr Info
  • Das Fraunhofer ITEM beteiligt sich am Forschungsverbund »R2N – Replace und Reduce aus Niedersachsen – Ersatz und Ergänzungsmethoden für eine zukunftsweisende biomedizinische Forschung«, der vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur über vier Jahre mit 4,5 Millionen Euro gefördert wird. In verschiedenen Teilprojekten sollen Alternativmethoden in der Grundlagenforschung und der translationalen Forschung entwickelt werden – ethische Fragestellungen haben hier einen besonders hohen Stellenwert.

    mehr Info