Weiterbildung  /  11.3.2019  -  12.3.2019, Montag von 13:00 bis 17:00 Uhr, Dienstag von 9:00 bis 17:00 Uhr

»MDR für Führungskräfte«

Die Medical Device Regulation (MDR) ist Mitte 2017 in Kraft getreten und hat weitreichende Konsequenzen für die Hersteller und Entwickler von Medizinprodukten. Die Hersteller sehen sich vor einem deutlich erhöhten Dokumentations- und Prüfaufwand, der auch bereits vermarktete Produkte betrifft. Viele Fragen rund um die praktische Umsetzung der Verordnung sind noch offen.

Um die Position des eigenen Unternehmens in diesem Umfeld besser einschätzen, optimale Entscheidungen fällen und notwendige Ressourcen bereitstellen zu können, bieten wir den 2-tägigen Kompaktkurs »MDR für Führungskräfte« an. Dieser qualifiziert hinsichtlich Terminologie, relevanter Prozesse, Rechtslage und Finanzierungsumfeld.