»Models of Lung Disease« 2021 – Special Edition »CORONA«

Save the date: Models of Lung Disease 2021

Virtuelle Konferenz, 21. und 22. Januar 2021

Am 21. und 22. Januar 2021, jeweils nachmittags (CET), findet das Fraunhofer-Seminar »Models of Lung Disease« statt – diesmal als virtuelle Konferenz zu relevanten Themenbereichen rund um das Coronavirus SARS-CoV-2.

Auch als virtuelle Veranstaltung hat »Models of Lung Disease« das Ziel, Vertreter aus dem akademischen Bereich und der Industrie zusammenzubringen und eine interaktive Plattform für den Austausch über neue Erkenntnisse und Entwicklungen in der translationalen Lungenforschung zu bieten. Dabei werden dieses Mal verschiedene Aspekte von SARS-CoV-2 im Mittelpunkt stehen: Virologie, Immunologie, Klinik, Prävention und Epidemiologie sowie die Entwicklung von Medikamenten für COVID-19-Erkrankte. Neben Live-Vorträgen und Posterpräsentationen wird diese virtuelle Konferenz umfangreiche Möglichkeiten zur Interaktion zwischen den Teilnehmenden, auch in kleineren Gruppen und individuellen Chat-Räumen, bieten.

Bitte merken Sie sich den Termin vor!

 

Rückblick 2020

»Sehr interaktiv – super Networking!« war die Bilanz der Veranstaltung im letzten Jahr. Verschaffen Sie sich einen Eindruck vom letzten Workshop, der noch als Präsenzveranstaltung stattfinden konnte.

Unser Mitorganisator

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung/BREATH Hannover ist Mitorganisator dieser Veranstaltung.

 

Ihre Ansprechpartner

Armin Braun

Contact Press / Media

Prof. Dr. Armin Braun

Veranstaltungsleiter

Telefon +49 511 5350-263

Katherina Sewald

Contact Press / Media

Dr. Katherina Sewald

Koordination

Telefon +49 511 5350-323

Contact Press / Media

Silvia Menezes

Veranstaltungsorganisation

Telefon +49 511 5350-262