Workshop  /  9.11.2017, 9.00 - 17.00 Uhr

Workshop »Environmental Risk Assessment of Veterinary Medicinal Products – Update, Recent Developments and Implications«

Die Abteilung Chemikalienbewertung des Fraunhofer ITEM bietet gemeinsam mit dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) einen eintägigen Workshop zur Umweltrisikobewertung von Tierarzneimitteln an.

Bei der Zulassung von Tierarzneimitteln sowie bei Änderungen bestehender Zulassungen in Europa wird von den zuständigen Behörden eine umfangreiche Umweltrisikoabschätzung (kurz ERA für engl. »environmental risk assessment«) gefordert. Datenanforderungen und die notwendigen Dossiers sind im Laufe der Jahre immer komplexer geworden. Das Fraunhofer ITEM hat in den vergangenen Jahren in Zusammenarbeit mit einschlägigen Partnerinstituten weitreichende Erfahrungen mit der Erstellung von Umweltbewertungen von Arzneimitteln gesammelt, sowohl hinsichtlich gezielter Versuchsaufbauten als auch im Hinblick auf die regulatorischen Anforderungen und die Dossiererstellung.

Dieser eintägige Workshop schließt an den erweiterten ERA-Workshop an, der im Jahr 2013 durchgeführt wurde. Er bietet Vertretern der pharmazeutischen Industrie, Beratungsunternehmen und anderen Interessenten die Gelegenheit, grundlegendes Wissen über Umweltrisikoabschätzungen im nationalen und internationalen regulatorischen Kontext zu erlangen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Informationen über die jüngsten Entwicklungen, beispielsweise zu neuen und geänderten Guidance-Dokumenten der Behörden, und wertvolle Hinweise zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten.