Unser Leitbild

Unsere Vision – wofür wir stehen

Wir leben in einer zunehmend dynamischen Welt. Technologische Zyklen werden immer kürzer, unsere Lebensgewohnheiten und Bedürfnisse verändern sich rasant. Gefordert sind innovative Lösungen, die allen Beteiligten Wert schaffen. Das Fraunhofer ITEM entwickelt dafür Lösungen. Mit unserem Leitbild stellen wir die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Hier definieren wir, wofür wir einstehen, wohin wir wollen und an welchen Werten und Prinzipien wir uns orientieren, um gemeinsam aktuelle und künftige Herausforderungen zu meistern.

Unsere Vision: Fraunhofer ITEM – Wegbereiter für nachhaltige Gesundheit 

© Fraunhofer ITEM

Unsere Mission – was uns antreibt

Wir forschen, um Gesundheit zu verbessern, vor Gefährdung zu schützen und Sicherheit zu erzeugen.

Wir bewerten und entwickeln die Materialien, Medikamente und Medizintechnik von morgen.

Wir überführen unsere Grundlagenforschung in industrielle Anwendung im regulatorischen Umfeld.

Leitsätze für unsere Zusammenarbeit – wie wir arbeiten

© Fraunhofer ITEM, Ralf Mohr
  • Wir handeln verantwortungsvoll für die Organisation, die Mitarbeiter, die Kollegen und uns selbst.
  • Wir pflegen eine offene, respektvolle und ergebnis-orientierte Kommunikation.
  • Wir leben multi-disziplinäre Teamarbeit.
  • Wir fördern und entwickeln unsere Mitarbeiter.
  • Wir treffen Entscheidungen unter Einbindung der Kompetenz unserer Mitarbeiter.
  • Wir wertschätzen Leistung: von Einzelnen wie auch von Teams.
  • Wir sind ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden.
  • Wir etablieren eine Lernkultur und gehen offen und konstruktiv mit Fehlern um.

 

 

* Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir in unserem Leitbild die männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Geht doch!

Doch. Das geht. Das funktioniert. Das muss möglich sein.

Doch - ein kleines Wort mit einer starken Aussage. Es steht für Widerspruch, Hartnäckigkeit, Durchsetzungsvermögen, Trotz, Zähigkeit und Forschergeist. Es steht für Fraunhofer. Doch sagen. Grenzen verschieben. Immer wieder Neues versuchen. Nicht nur nachdenken, sondern weiter denken.

Das ist das Prinzip, nach dem Fraunhofer arbeitet. Weil wir Menschen sind, die sich mit einem einfachen Ja oder Nein nicht zufrieden geben. Weil wir Ideen haben, wo andere aufgeben. Weil wir wollen, dass es am Ende eines jeden Projekts heißt: Geht doch!