Entdecken Sie die Zukunft mit uns!

Warum wir?

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Einstiegsmöglichkeiten bei Fraunhofer – der größten Organisation Europas für anwendungsorientierte Forschung

Das Fraunhofer ITEM forscht in den Bereichen »Chemikaliensicherheit und Toxikologie«, »Präklinische Pharmakologie und Toxikologie«, »Atemwegsforschung«, »Translationale Medizintechnik«, »Pharmazeutische Biotechnologie« und »Personalisierte Tumortherapie«. Die Gesundheit des Menschen ist das zentrale Thema der Forschung am Fraunhofer ITEM – mit Fokus auf Atemwege und Lunge.

Wir bieten unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Mitarbeit an vielseitigen Forschungsprojekten mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum in einer modernen Arbeitsumgebung. Ebenso vielfältig wie unsere Forschungsfelder sind die Möglichkeiten für Ihre Karriere mit Fraunhofer: Ob in der Ausbildung, als studentische Hilfskraft, im Praktikum, bei der Abschlussarbeit oder Promotion, als Wissenschaftlerin bzw. Wissenschaftler oder in der Verwaltung – werden Sie Teil einer Spitzenmannschaft!

Wichtig ist uns aber auch, dass Sie Ihren Traumjob so gut wie möglich mit Ihrem Privatleben verbinden können:

  • Flexible Arbeitszeiten sorgen für Ihr persönliches Gleichgewicht. 
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat bei uns einen hohen Stellenwert. Durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle bieten wir Unterstützung bei zu pflegenden Angehörigen oder bei der Kinderbetreuung. Auch Angebote im Notfall in Form eines »Mit-Kind-Büros« oder in Zusammenarbeit mit dem pme Familienservice können die berufliche und familiäre Situation erheblich verbessern.
  • Wir schätzen außerdem unsere Vielfalt. Unterschiedliche Talente, Altersstufen, Lebenslagen und Qualifikationen sind Impulsgeber für kreative Arbeit und Innovationen. Aus diesem Grund setzen wir uns für die Gleichstellung von Mann und Frau ein und bevorzugen beim Einstellungsverfahren schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung. 
  • Fachliche und berufliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben. Jedem Mitarbeitenden wird die Möglichkeit geboten, sich weiterzuentwickeln. Unter anderem bietet das vielseitige Fraunhofer-Bildungsprogramm Seminare und E-Learning-Module für fachliche Qualifikationen, ebenso für »Soft Skills« und Methoden- oder Führungskompetenzen.

Die Fraunhofer-Gesellschaft als Arbeitgeber

Über die Fraunhofer-Gesellschaft

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa – sie bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten und ist aus vielen Gründen bekannt dafür, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein.

Unter dem Dach der Fraunhofer-Gesellschaft arbeiten 72 Institute und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz Deutschland und Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Das Fraunhofer ITEM in Hannover ist eines der Institute, die sich mit der Gesundheit des Menschen auseinandersetzen. 

 

Top 3 der deutschen Arbeitgeber

Studierende der Naturwissenschaften wählten die Fraunhofer-Gesellschaft 2018 erneut unter die Top 3 der deutschen Arbeitgeber.

Attraktivster Arbeitgeber Forschung

Auch im Bereich der Forschung erhielt die Fraunhofer-Gesellschaft die Auszeichnung als Deutschlands attraktivster Arbeitgeber 2018. 

Informationen zum TVöD

Die Vergütung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fraunhofer-Gesellschaft richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Die Entgeltordnung regelt die Zurordnung von Tätigkeiten im öffentlichen Dienst zu den einzelnen Entgeltgruppen. Sie bildet damit eine wesentliche Grundlage für die Bezahlung der Tarifbeschäftigten des Bundes. Sie können sich jederzeit über den TVöD und die Entgelttabellen des TVöD informieren.

Ihre Einstiegsmöglichkeiten beim Fraunhofer ITEM

Wissenschaft und Wirtschaft in einem Job geht nicht? DOCH! Finden Sie es heraus und bewerben Sie sich bei uns.

 

Jobs für Berufserfahrene

Wer die zukünftige Welt mitgestalten will, ist bei uns richtig. Wir schätzen Ihre Erfahrung und setzen auf Ihr Know-how. Wir bieten Ihnen attraktive Herausforderungen in anspruchsvollen Positionen. Bei uns finden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Fachkräfte echte Herausforderungen und Raum, ihr eigenes Potenzial zu schärfen. 

 

Jobs für Absolventen und Berufseinsteiger

Ob Promotion oder Direkteinstieg – die Möglichkeiten für Ihre Karriere bei Fraunhofer sind ebenso vielfältig wie unsere Forschungsfelder. Motivierten Talenten bieten wir erstklassige Entwicklungschancen und viel Eigenverantwortung von Anfang an.

 

Jobs für Schüler/-innen, Studierende und Auszubildende

Wir fördern junge Talente und machen uns stark für mehr Praxis in der Theorie. Egal ob als studentische Hilfskraft, Praktikant/-in im Rahmen einer Abschlussarbeit oder mit Beginn einer Ausbildung – bei Fraunhofer werden Sie Teil des Teams.

 

 

Ich möchte mich initiativ bewerben

Sie haben in unserem Stellenmarkt keine passende Ausschreibung gefunden? Dann bewerben Sie sich initiativ bei uns! Folgen Sie dazu dem Link in das Bewerbungsportal für Initiativbewerbungen.

 

Häufig gestellte Fragen rund um die Bewerbung beim Fraunhofer ITEM

  • Sofern in der Stellenausschreibung nicht anders angegeben, bevorzugen wir die Online-Bewerbung. Um in das Bewerberportal zu gelangen, nutzen Sie den Button »Bewerben«, den Sie in jeder Stellenausschreibung finden.

  • Bitte stellen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Diese sollten Folgendes enthalten: ein individuelles Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und insbesondere Ihre Zeugnisse und Arbeitszeugnisse. Im Fall einer Initiativbewerbung geben Sie bitte unbedingt auch den Bereich an, für den Sie sich bewerben möchten.

  • Falls Sie unter den aktuellen Angeboten keine für Sie passende Stelle gefunden haben, freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung. Nutzen Sie hierfür bitte ausschließlich unser Bewerberportal. Mehr Informationen zum Thema Initiativbewerbungen und Zugang zum Bewerberportal erhalten Sie hier.

  • Die Fraunhofer-Gesellschaft hält sich an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Genaueres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz. Diese wird Ihnen bei der Online-Bewerbung angezeigt.

  • Spätestens nach sechs Monaten anonymisieren wir Ihre Daten. Wir verwenden die anonymisierten Datensätze dann nur noch für statistische Auswertungen. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen und Ihr Profil im Fraunhofer-Stellenmarkt löschen. Falls Sie von sich aus keine Löschung durchführen, behalten wir Ihre Daten maximal für sechs Monate nach Abschluss des Einstellungsverfahrens in unserer Datenbank. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den darin festgelegten Bedingungen.

  • TVöD ist der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Fraunhofer-Gesellschaft richtet sich bei Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen nach den Regelungen dieses Tarifvertrags. Sie können sich hier über den TVöD und die Entgelttabellen des TVöD (TVöD Bund) informieren.

  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle. Bitte wenden Sie sich direkt an die in der Anzeige genannten Ansprechpartner.

  • Hier können wir leider keinen allgemeingültigen Zeitrahmen nennen, da die Bearbeitung der Bewerbungen von mehreren Faktoren abhängig ist und entsprechend variiert. Daher bitten wir Sie um Geduld, da wir jede Bewerbung sorgfältig prüfen möchten. Bei der Online-Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung.

  • Bitte wenden Sie sich an die in der Eingangsbestätigung genannte Kontaktperson.