Entdecken Sie die Zukunft mit uns!

Herzlich willkommen am Fraunhofer ITEM!

Schön, dass Sie ein Stück Zukunft mitgestalten möchten. In Hannover, Braunschweig, Regensburg – wir freuen uns auf Sie und Ihre Impulse für die Gesundheitsforschung von morgen.

© Fraunhofer ITEM

Spitzenkräfte für Spitzenforschung

Fraunhofer steht weltweit für Spitzenforschung und gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Wir bieten Ihnen ein erstklassig ausgestattetes Arbeitsumfeld und exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten – damit Sie Ihre Karriereziele verfolgen und bei uns verwirklichen können!

© Fraunhofer ITEM, Ralf Mohr

Forschen für den Menschen

Träumen Sie davon, die Welt zu verändern? Wir auch. Ein großes Ziel, aber wir versuchen jeden Tag aufs Neue, ihm ein kleines Stück näher zu kommen. Bei uns leistet jede*r einen nachhaltigen Beitrag zum Fortschritt in der Gesundheitsforschung. Denn es ist unsere Vision, »Wegbereiter für nachhaltige Gesundheit« zu sein.

© Fraunhofer ITEM, Ralf Mohr

Bis zur Marktreife

Wir schützen den Menschen vor gesundheitlicher Gefährdung und entwickeln neue Arzneimittel und therapeutische Ansätze. Wir transferieren Erkenntnis und Wissen in Werte, Dienstleistungen und Produkte für den Menschen und die Gesellschaft. Ob Wissenschaft oder Verwaltung, ob Praktikum, Promotion oder Management – es gibt viele Möglichkeiten, bei uns einzusteigen!

© Fraunhofer ITEM, Ralf Mohr

You’re not alone

Forschung erfordert Weitblick, Perspektivwechsel, den Blick über den Tellerrand. Enge Kooperationen mit über 70 Fraunhofer-Einrichtungen, Hochschulen, anderen Forschungsorganisationen, der Industrie, aber auch zahlreichen Partnern weltweit ermöglichen echte Innovationen und nachhaltige Netzwerke.

© Fraunhofer, Markus Jürgens

Starkes Fundament

Fraunhofer-Mitarbeitende profitieren von einem krisenfesten Finanzierungsmix aus Grundfinanzierung, Industrieaufträgen und öffentlicher Projektfinanzierung, einer Anbindung an die Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) sowie flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodellen. Solide Rahmenbedingungen schaffen uns Freiraum für Eigeninitiative und Innovation!

© Fraunhofer ITEM, Ralf Mohr

Über den Tellerrand

Bei uns entstehen Ideen und Innovationen an der Schnittstelle zwischen Medizin, Naturwissenschaften, Informatik und Ingenieurwesen. In einem hoch regulierten Umfeld überführen wir unsere Forschung in die industrielle Anwendung. In dieser Interdisziplinarität liegt unsere Stärke.

Arbeiten bei Fraunhofer – der weltweit führenden Organisation für angewandte Forschung

Mit dem Fraunhofer ITEM wachsen

Die Möglichkeiten, sich am Fraunhofer ITEM persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, sind vielfältig. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Entwicklungsweg. 

In regelmäßigen Gesprächen mit Ihrer Führungskraft gestalten Sie Ihren Karriereweg am Fraunhofer ITEM aktiv und übernehmen früh Verantwortung.

Mit unterschiedlichen Qualifizierungsangeboten und -formaten können Sie Ihre Expertise, Ihre Methoden- und Führungskompetenzen sowie Ihre Soft Skills auf- und ausbauen. Darüber hinaus bietet Ihnen das Netzwerk der Fraunhofer-Gesellschaft fachliche Unterstützung und vielerlei Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wir entwickeln intelligente Gesundheitslösungen – mit Fokus auf die Anwendung im Markt

#ZUSAMMENARBEIT

Die Voraussetzungen für gemeinsames, kreatives Denken und Arbeiten zu schaffen ist immer herausfordernd – umso mehr in Zeiten, in denen wir nicht alle vor Ort zusammenarbeiten. 
 
  • »Think together, Think different«: In diesem Format laden wir alle Wissenschaftler*innen zu einem Perspektivwechsel ein und fördern interdisziplinäre Projektimpulse. 
  • Quartalsinfos: In regelmäßigen halbtägigen Veranstaltungen halten wir uns gegenseitig über Zahlen, Projekte und Planungen auf dem Laufenden.  
  • »Meet and Greet«: In einer wöchentlich stattfindenden, informellen Runde mit einem warmen Getränk in der Hand tauschen wir uns zu Projekten und darüber hinaus aus. 

Lunch-Roulette

Einmal im Monat losen wir uns auf freiwilliger Basis Lunchpartner zu.

Dadurch entstehen interessante Gespräche, Verbindungen und Einblicke. Von Praktikant*innen bis zur Institutsleitung, die Auswahl der möglichen Gesprächspartnerinnen und -partner ist groß.

Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig!

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, körperliche Belastungen zu reduzieren und gesundheitliche Ressourcen nachhaltig zu stärken.

  • Bewegte Mittagspause: In einer 15-minütigen, wöchentlichen Bewegungseinheit trainieren und entspannen wir uns unter fachkundiger Anleitung vor den Bildschirmen.
  • 2022 haben wir erstmals einen ganzen Tag der Gesundheit gewidmet und viel über eine ausgewogene Work-Life-Balance gelernt. 

Nachhaltig forschen – Verantwortung übernehmen

Unsere Vision, »Wegbereiter für nachhaltige Gesundheit« zu sein, verfolgen wir tagtäglich mit unserer Forschungsarbeit. Verantwortung zu übernehmen steht im Zentrum unserer Unternehmensphilosophie.

Den Weg dorthin versuchen wir so ressourcenschonend wie möglich zu gestalten:

  • E-Ladesäulen auf unseren Parkplätzen
  • Lademöglichkeiten für E-Bikes
  • Betriebs(lasten-)fahrräder
  • Ökostrom
  • Naturnahe Umgestaltung unseres Institutsgeländes mit Unterstützung des Projekts »Außenstelle Natur« und zahlreicher engagierter Mitarbeitender

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy

Menschen am Fraunhofer ITEM

Vielfältige Jobs, starke Leistung und viele Menschen, die aus einer Idee eine innovative Gesundheitslösung machen. Hier erfahren Sie mehr über einige unserer Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen. 

 

»Meine Hauptmotivation ist der Erkenntnisgewinn. Dass die Arbeit, die mir Spaß macht, jemandem helfen kann, ist ein wunderschöner Gedanke.«

Maximilian Fuchs, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Kardiovaskuläre Forschung 

 

»Meine Arbeit eignet sich hervorragend für Menschen, die sich wirklich begeistern können und gern dranbleiben, auch wenn es schwierig wird.«

Dr. Mandy Otto, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Kardiovaskuläre Forschung 

 

»Die molekularen Grundlagen menschlicher Krankheiten zu ergründen und insbesondere die Krebsforschung haben mich schon seit meiner Jugend fasziniert.«

Nataša Stojanović Gužvić Ph.D., Projektleiterin im Bereich Personalisierte Tumortherapie

 

»Die Dokumentation sensibler Gesundheitsdaten in der klinischen Forschung ist ein entscheidendes Puzzleteil für den medizinischen Fortschritt!«

Annika Wittig, Projektleiterin und Studienkoordinatorin in der Abteilung Klinische Atemwegsforschung

 

»Ich fand es spannend, bei wichtigen Studien mitzuwirken, die helfen, das Gesundheitsrisiko für den Menschen zu minimieren.«

Dr. Otto Creutzenberg, langjähriger Leiter der Abteilung Inhalationstoxikologie

#yourITEMjob

In unseren sozialen Netzwerken zeigen wir Ihnen, woran die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer ITEM gerade arbeiten, stellen Publikationen und Projekte vor, aber weisen auch auf aktuell ausgeschriebene Stellen hin und lassen Sie hinter die Kulissen blicken. 

Folgen Sie uns! 

 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.

Jennifer Giesemann

Contact Press / Media

Jennifer Giesemann

Recruiting und Personalverwaltung

Telefon +49 511 5350-680