Treffen Sie das Fraunhofer ITEM auf Veranstaltungen

Abbrechen
  • Virtuell / 02. Juni 2021 - 05. Juni 2021

    61. Jahreskongress der DGP

    Das Fraunhofer ITEM ist mit zahlreichen Beiträgen auf dem wissenschaftlichen Jahreskongress der DGP vertreten, u. a. von Prof. Antje Prasse als Vorsitzende der Programmkommission der DGP, Prof. Jens Hohlfeld, Dr. Meike Müller, Saskia Carstensen und Dr. Benedikt Jäger.

    mehr Info
  • Wissenschaftscampus@Home / 14. Juni 2021 - 17. Juni 2021

    Wissenschaftscampus – Das Sprungbrett für Frauen in die Forschung

    Als Teilnehmerin des mehrtägigen Wissenschaftscampus erhalten Sie tiefe Einblicke in die Forschungsarbeit sowie wertvolle Angebote zur Stärkung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen. Sie erfahren mehr über Ihre eigene Kreativität und Ihre Stärken und wie Sie diese in der anwendungsorientierten Forschung einsetzen können. In ausgewählten Seminaren, Workshops und Vorträgen knüpfen Sie zudem Kontakte für Ihre zukünftige Karriere. Wenn Sie eine führende Position in Wissenschaft und Forschung anstreben, ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

    mehr Info
  • Podiumsgespräch mit Minister Dr. h. c. Björn Thümler (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Prof. Dr. Michael P. Manns (Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover) und Prof. Dr. Dr. Ulrike Köhl (Institutsleiterin des Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie IZI) sowie den Institutsleitern des Fraunhofer ITEM Prof. Dr. Norbert Krug und Prof. Dr. Dr. Thomas Thum.

    mehr Info
  • Fraunhofer ITEM, Nikolai-Fuchs-Str. 1, 30625 Hannover (Eingang über Stadtfelddamm) / 05. Oktober 2021 - 07. Oktober 2021, Beginn um 13 Uhr am 5. Oktober, Ende um 14 Uhr am 7. Oktober

    Fortbildung: In-silico-Toxikologie

    Dieser Kurs bietet eine Einführung in drei verschiedene In-silico-Verfahren zur Abschätzung humantoxikologischer Endpunkte, und zwar QSAR-Modelle, Read-Across und das TTC-Konzept (TTC = threshold of toxicological concern). Ökotoxikologische Endpunkte stehen nicht im Fokus des Kurses.

    mehr Info