Treffen Sie das Fraunhofer ITEM auf Veranstaltungen

Abbrechen
  • Online / 21. Februar 2022 - 24. Februar 2022, 9.00-13.00 Uhr (MEZ)

    EFSA-Schulung Nr. 1: Combined exposure to multiple chemicals

    Diese Online-Schulung gibt einen kurzen Überblick über die Schlüsselbegriffe, die wissenschaftliche Grundlage für die Bewertung des kombinierten Expositionsrisikos und die Ansätze zur Bewertung der (Öko-)Toxikologie kombinierter Expositionen. Bestehende Rahmenwerke für die Risikobewertung kombinierter Exposition gegenüber mehreren Chemikalien wurden von der EFSA bewertet. Daraus ist ein harmonisiertes Rahmenwerk für die Risikobewertung der kombinierten Exposition gegenüber mehreren Chemikalien entstanden. Der Rahmen, der 2019 als EFSA-Leitlinien veröffentlicht wurde, basiert auf den Schritten der Risikobewertung (Problemformulierung, Expositionsbewertung, Gefahrenermittlung und -charakterisierung sowie Risikobeschreibung einschließlich Unsicherheitsanalyse), wobei sowohl für Ansätze, die auf der Grundlage von ganzen Gemischen als auch für komponentenbasierte Ansätze abgestufte und schrittweise Ansätze verwendet werden.

    mehr Info
  • Vom 16. bis 17. März 2022 findet die zweite Internationale Akademie Fresenius Konferenz zum Thema »Regulatorische Toxikologie von Wirkstoffen in Pflanzenschutzmitteln« statt. Dr. Sylvia Escher, Abteilungsleiterin In-silico-Toxikologie am Fraunhofer ITEM, hält in diesem Rahmen einen Vortrag zum Thema »EU-ToxRisk experience as regards chemical read-across«.

    mehr Info