Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin

Fraunhofer ITEM: Aktuelle Meldungen und Projekte

Pressemitteilung / 29.6.2022

Projekt FibroPaths®

Therapeutische Modulation von Organfibrosen im Biochip-Format für die Medikamentenentwicklung. 

Presseeinladung / 8.6.2022

Lungenforschung im Mittelpunkt

Pressevertreterinnen und Pressevertreter sind herzlich zum 20. Fraunhofer-Seminar »Models of Lung Disease« am 23. und 24. Juni 2022 eingeladen.

Pressemitteilung / 3.6.2022

Projekt RNAuto

Fraunhofer entwickelt automatisierte Produktionstechnologien für mRNA-basierte Arzneimittel.

Aktuelle Meldung / 14.3.2022

Wirkstoff gegen Organfibrosen

Neue Publikation: Screening Naturstoff-basierter Wirkstoffe identifiziert Substanzen mit hoher Wirksamkeit gegen Organfibrosen. 

 

Pressemitteilung / 1.3.2022

Immun-Check für die Lunge

Chipbasierte Zellerkennung mit der Chipzytometrie.

 

Veranstaltung / 28.4.2022

Mikroplastik einatmen – wie gefährlich ist das?

In einem CEFIC-geförderten Projekt untersucht das Fraunhofer ITEM die Inhalationstoxizität von Mikroplastik.

 

Pressemitteilung / 22.4.2022

RNA-Medikament gegen Herzfibrose

EU fördert Forschungsprojekt mit rund 2,5 Millionen Euro.

Pressemitteilung / 17.2.2022

Neuer Corona-Impfstoff

Forschende der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und des Fraunhofer ITEM wollen Wirksamkeit eines Vakzins zum Inhalieren überprüfen.

Unsere Forschungs- und Entwicklungskompetenzen

Seit über 40 Jahren entwickeln wir Lösungen für die Gesundheit des Menschen

 

Herz- und Lungenforschung

Mit der Etablierung eines Bereichs für kardiovaskuläre Forschung im Jahr 2021 erfährt die langjährige Lungen-Expertise des Instituts eine synergetische Weiterentwicklung mit hoher klinischer Relevanz. 

Medizin- und Pharmatechnologie

Neben innovativen Inhalationstechnologien liegt der Fokus auf der Entwicklung neuer Technologien zur medizinischen Anwendung von Aerosolen mit Kombinationsprodukten aus Drugs und Devices.

 

Tumorforschung

Der Bereich »Personalisierte Tumortherapie« am Fraunhofer ITEM in Regensburg hat zum Ziel, die Erkrankung des einzelnen Menschen zu verstehen, eine adäquate Diagnostik zu etablieren sowie die Prävention voranzubringen und Therapien zu optimieren.

Bioinformatik und KI

Am Fraunhofer ITEM werden Methoden zur Aufbereitung, Analyse und Visualisierung biomedizinischer Daten sowie Datenmodelle und Datenanalyse-Pipelines entwickelt. Die Abbildung zellulärer und regulatorischer Vorgänge und die Translation in die Anwendung stehen dabei im Fokus.

 

Toxikologie

Basierend auf dem Konzept des »Next-Generation Risk Assessment« entwickelt das Fraunhofer ITEM neue Bewertungsstrategien, um prädiktive Modelle für die Sicherheitsbewertung von Chemikalien, Wirkstoffen und Arzneimitteln bereitzustellen.

 

Immunologie und Infektionsforschung

Die Entwicklung, Formulierung und die Art der Verabreichung von antiinfektiven Wirkstoffen, beispielsweise als Wirkstoffaerosole, sind aktuelle Forschungsthemen am Institut.

Unsere Angebote

 

Arzneimittelentwicklung

 

Translationale Medizintechnik

Von der Projektidee zum sicheren Medizinprodukt:

 

Personalisierte Tumortherapie

Von der Molekularanalyse zur personalisierten Therapie:

 

Fraunhofer ITEM

 

Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM

Nikolai-Fuchs-Straße 1
30625 Hannover

Telefon +49 511 5350-0

Veranstaltungen

18.10.2022

Fachtagung des MDR Competence Netzwerks 2022

Die diesjährige Fachtagung des MDR Competence Netzwerks findet am 18. Oktober in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft in München statt. Verschiedene Institute und Unternehmen geben dort Einblicke in ihre Arbeit rund um Patientensicherheit, Cybersecurity, Planung klinischer Studien sowie Systemverifikationen und Testung in der Medizintechnik. Das Fraunhofer ITEM ist mit zwei Vorträgen von Dr. Gerhard Pohlmann und Dr. Ulrich Froriep über die Bewertung der Osseointegration von Implantaten und der Testung neuartiger Inhalationsgeräten vertreten.
Read more

27.9.2022

Tag der Immunforschung 2022

Am Tag der Immunforschung sollen interdisziplinär und über Institutsgrenzen hinweg aktuelle Themen im Bereich der immunmediierten Erkrankungen und der Immunforschung vorgestellt und diskutiert werden. Es sollen aktuelle Herausforderungen besprochen und neue Lösungsansätze gemeinsam entwickelt werden. Der Tag der Immunforschung soll als Informations- und Austauschplattform dienen und dazu beitragen, den Bereich der Immunforschung zusammen weiter voranzubringen.
Read more

22.9.2022

Medizintechniktag 2022

Der Fraunhofer-Medizintechniktag ist eine Plattform zur Stärkung und zum Ausbau der Wettbewerbsposition der Medizintechnik-Industrie in Deutschland. Die vielseitigen Herausforderungen der aktuellen Lage in der Gesundheitswirtschaft werden mit umsetzungsstarker Kompetenz aus Industrie, Forschung und Politik identifiziert, um kosteneffiziente Lösungswege der Medizin 4.0 gemeinsam zu gestalten und in einem strukturierten Dialogprozess die Agenda der Medizintechnikentwicklung für Deutschland und Europa zu formen. In Impulsvorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops werden Medizintechnik-Roadmaps entwickelt und umsetzungsstarke Kooperationen geformt.
Read more

25.8.2022

Reduction of animal experimentation by increasing depth using multiplex immunohistology

Session 5 »Reduction of animal experimentation by increasing depth using multiplex immunohistology« Prof. Klaus Scholich, Institut für Klinische Pharmakologie der Goethe-Universität Frankfurt/Main, Leiter des Innovationsbereichs »Cross-functional Imaging« und der Arbeitsgruppe »Schmerzpharmakologie« am Fraunhofer ITMP
Read more

Über das Fraunhofer ITEM

Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von 75 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der weltweit führenden Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Herz- und Lungenforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäftsbereiche: Arzneimittelentwicklung, Chemikaliensicherheit sowie Translationale Medizintechnik. An unserem Standort in Regensburg wird außerdem zur personalisierten Tumortherapie geforscht.

Mit 394 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hannover, Braunschweig und Regensburg kooperiert das Institut mit der Industrie, Dienstleistern und der öffentlichen Hand in Projekten zum Nutzen der Wirtschaft und zum Vorteil der Gesellschaft.

 

Mehr über das Fraunhofer ITEM