Fraunhofer ITEM: Aktuelle Meldungen und Projekte

Aktuelle Meldung / 12.1.2024

Die Kernkompetenzen stärken

Nachfolge von Prof. Thum in der Institutsleitung in Verbindung mit Neubesetzung des Lehrstuhls für Toxikologie an der MHH.

Meldung / 21.11.2023

Schnelle Therapien gegen Viruserkrankungen

Als Finalist der dritten Runde der SPRIND Challenge erhält das Projekt iGUARD eine Anschlussförderung von 2,5 Millionen Euro. 

 

Aktuelle Meldung / 19.9.2023

Umweltrisikobewertung (ERA)

Warum braucht die Umweltrisikobewertung von Human- und Tierarzneimitteln ein Update?

Projekt / 3.4.2023

Smart health: Projekt »PrivacyUmbrella«

Privatheit von Daten sicherstellen durch umfassende Bereitstellung Anonymisierungsverfahren.

Aktuelle Meldung / 12.6.2023

Umweltprüfung von Chemikalien

Abschlussbericht erschienen: »Review of the OECD test guidelines relevant to environmental assessment«.

 

Forschung über Alternativen zu Tierversuchen im Auftrag der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA)

Wissenschaftliche Studien über die Zuverlässigkeit und Relevanz neuer tierversuchsfreier Ansätze und Methoden.

 

Highlight / 18.9.2023

Toxikologische Bewertung von PFAS

Bis zu welchem Grenzwert ist die Aufnahme von PFAS sicher? Wir untersuchen, wie sich PFAS auf die Gesundheit von Menschen auswirken. 

Projekt / 29.6.2023

Projekt »Genealyzer«

Web-Anwendung für die Analyse und den Vergleich von Genexpressionsdaten.

Unsere Forschungs- und Entwicklungskompetenzen

Seit über 40 Jahren entwickeln wir Lösungen für die Gesundheit des Menschen

 

Lungenforschung

Forschen für die Lungengesundheit: Die Atemwegsforschung ist seit der Institutsgründung ein Schwerpunkt des Fraunhofer ITEM. 

Medizin- und Pharmatechnologie

Neben innovativen Inhalationstechnologien liegt der Fokus auf der Entwicklung neuer Technologien zur medizinischen Anwendung von Aerosolen mit Kombinationsprodukten aus Drugs und Devices.

 

Tumorforschung

Der Bereich »Personalisierte Tumortherapie« am Fraunhofer ITEM in Regensburg hat zum Ziel, die Erkrankung des einzelnen Menschen zu verstehen, eine adäquate Diagnostik zu etablieren sowie die Prävention voranzubringen und Therapien zu optimieren.

Bioinformatik und KI

Am Fraunhofer ITEM werden Methoden zur Aufbereitung, Analyse und Visualisierung biomedizinischer Daten sowie Datenmodelle und Datenanalyse-Pipelines entwickelt. Die Abbildung zellulärer und regulatorischer Vorgänge und die Translation in die Anwendung stehen dabei im Fokus.

 

RNA-Technologien

RNA-basierte Medikamente bieten als Wirkstoffklasse ein enormes Potenzial für die Medizin. Am Fraunhofer ITEM entwickeln Forschende neue Medikamente und Verfahren für RNA-basierte Therapiekonzepte.

 

Toxikologie

Basierend auf dem Konzept des »Next-Generation Risk Assessment« entwickelt das Fraunhofer ITEM neue Bewertungsstrategien, um prädiktive Modelle für die Sicherheitsbewertung von Chemikalien, Wirkstoffen und Arzneimitteln bereitzustellen.

 

Immunologie und Infektionsforschung

Die Entwicklung, Formulierung und die Art der Verabreichung von antiinfektiven Wirkstoffen, beispielsweise als Wirkstoffaerosole, sind aktuelle Forschungsthemen am Institut.

Unsere Angebote

 

Arzneimittelentwicklung

 

Chemikaliensicherheit

 

Translationale Medizintechnik

Von der Projektidee zum sicheren Medizinprodukt:

 

Personalisierte Tumortherapie

Von der Molekularanalyse zur personalisierten Therapie: 

 

Fraunhofer ITEM

 

Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM

Nikolai-Fuchs-Straße 1
30625 Hannover

Telefon +49 511 5350-0

Veranstaltungen

20.6.2024

22. Fraunhofer-Seminar »Models of Lung Disease«

Merken Sie sich den 20. und 21. Juni gerne schon einmal für unser Seminar »Models of Lung Disease« vor! Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.
mehr Info

13.3.2024

DGPT-Tagung 2024

Vom 13. bis 15. März 2024 findet die 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie (DGPT) in München, Deutschland, statt. Das Fraunhofer ITEM beteiligt sich mit vier Vorträgen und neun Posterbeiträgen.
mehr Info

10.3.2024

SOT Annual Meeting und ToxExpo 2024 in Salt Lake City

Wir freuen uns sehr, dieses Jahr vom 10. bis 14. März beim SOT-Jahreskongress und der ToxExpo in Salt Lake City, Utah (USA) wieder vor Ort dabei zu sein, um vielfältige Einblicke in unsere toxikologische Forschung zu geben. Standnummer: 817
mehr Info

21.2.2024

Deutscher Krebskongress

Prof. Dr. Christoph Klein und Dr. Bernhard Polzer werden aktuelle Forschungsarbeiten aus unserem Regensburger Bereich »Personalisierte Tumortherapie« beim Deutschen Krebskongress in Berlin präsentieren.
mehr Info

Über das Fraunhofer ITEM

Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von 76 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der weltweit führenden Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Lungenforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäftsbereiche: Arzneimittelentwicklung, Chemikaliensicherheit sowie Translationale Medizintechnik. An unserem Standort in Regensburg wird außerdem zur personalisierten Tumortherapie geforscht.

Mit knapp 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hannover, Braunschweig und Regensburg kooperiert das Institut mit der Industrie, Dienstleistern und der öffentlichen Hand in Projekten zum Nutzen der Wirtschaft und zum Vorteil der Gesellschaft.

 

Mehr über das Fraunhofer ITEM